Damit der Nachschub klappt

Beschickung

Hohe Leistungen in der Aufteilung erfordern leistungsstarke Beschickungen. Für die Vielzahl verschiedenster Plattenmaterialien hat Anthon eine große Auswahl an Beschickungssystemen im Programm. Selbst sehr dünne oder wellige Platten können durch die geeignete Auswahl des Beschickungssystems problemlos beschickt werden. Ergänzende Messvorrichtungen überwachen diesen Prozess.

Mit einer Anthon Einschub-, Vakuum- und Mangelwalzenbeschickung oder einer Kombinationen dieser Anlagen wird für Nachschub gesorgt.

Typ/Beschickung Spezifikationen
Einschubbeschickung – kontinuierlicher Einschub von Einzelplatten in die Bearbeitungslinien
– für Material mit bestimmter Kantengeometrie
Reibschuhbeschickung – Einzelplattenbeschickung vom Stapel mittels Schubelement auf der Fläche
– für Material mit unbestimmter Kantengeometrie
Vakuumbeschickung – oberflächenschonende und stückzahlgenaue Beschickung von Einzelplatten in die Bearbeitungsprozesse
Mangelwalzenbeschickung – Beschleunigung von Einzelplatten
Reibbandbeschickung – effiziente Einzelplattenbeschickung für Dünnplatten von unten
– Materialstärke von bis zu 4mm
Reibradbeschickung – Stückzahlgenaue Einzelplattenbeschickung bei Dünnplatten von oben
– Materialstärken von bis zu 4mm
Minibuchbeschickung – Schnelle Beschickung von Minibüchern (mehrere Plattenübereinander) bis zu einer Buchhöhe bis 45mm
– Schnelle Effiziente Buchbildung für Paketsägen
Roboterbeschickung – Beschickung von Einzelplatten / Stapellagen / Kleinteile vom Stapel in Bearbeitungsprozesse