Mit Leidenschaft für Maschinen

Die Anthon-Erfolgsgeschichte

slider

Mit Stolz und Dankbarkeit blicken wir auf über 150 Jahre zurück, in denen Anthon sich zu einem international erfolgreichen Unternehmen entwickelt hat: Aus der 40 Quadratmeter großen mechanischen Werkstatt, die drei Anthon-Brüder 1865 in der Friesischen Straße gründeten, ist ein 35.000 Quadratmeter Fabrikgelände im Schäferweg geworden. Aus einem Handwerksbetrieb wurde ein international gefragter Anbieter für komplexe Hightech-Sägeanlagen.

Mit Mut und Tatkraft schufen die Brüder eine Unternehmensbasis, deren Grundfeste über Generationen bis heute Bestand hat. Sie führten die Werkstatt über in eine Eisengießerei und erweiterten diese um eine Maschinenfabrik für forstwirtschaftliche Geräte. Zudem bauten sie die Produktpalette über Generationen ständig aus. Sie erkannten die Bedürfnisse der Märkte und ihrer Kunden – im Inland wie im Ausland. Anthon wurde zum Begriff für schweren Maschinenbau, Qualität und Leistungsfähigkeit.

Und die Geschichte von Anthon nimmt weiter ihren Lauf: Nach dem Studium der Elektrotechnik wurde Klaus Lange in den 1970er Jahren Teil von Anthon. Er baute das Vertriebsnetz weiter aus, wurde zum Prokuristen ernannt und akquirierte mit dem Team neue wichtige Großaufträge. Klaus Lange und der kaufmännische Leiter des Unternehmens Ernst Günther Runge entwickelten 1978 gemeinsam mit dem Team das Herzstück der Produktpalette, die Plattenaufteilanlage, neu. Außerdem setzte Anthon auf Automatisierung. Nachdem Ernst Günther Runge in den Ruhestand ging, übernahm Klaus Lange die Leitung und holte im Jahr 2001 seinen Sohn, den Produktentwickler Ove Lange, hinzu. Dieser startete als Projektleiter und führt seit 2002 als geschäftsführender Gesellschafter den Familienbetrieb. Seitdem hat Anthon den Schritt ins digitale Zeitalter beschleunigt und ist zum Unternehmen 4.0 gereift.

Heute plant, entwickelt, fertigt und installiert das Anthon-Team computergestützte Maschinenanlagen sowie robotergestützte Verpackungsanlagen für die plattenverarbeitende Industrie und setzt damit immer wieder neue Maßstäbe. Familie wie Mitarbeiter sind stolz auf eine lange Unternehmensgeschichte und auf die vielen klugen, engagierten Köpfe, die den Erfolg des Unternehmens seit 1865 mitgeprägt haben. Denn bei Anthon kommt es genau darauf an. Darauf, dass die Mitarbeiter sich für die Maschinen einsetzen. Denn, egal wie hochtechnologisiert eine Maschine ist, sie braucht immer noch den Menschen, der sie erfindet und für sie am Markt eintritt. Anthon-Mitarbeiter tun genau das – engagiert und mit Blick in die Zukunft.

Unser Leistungsspektrum

Auf aktuellem Stand

News von Anthon

Messetermine

Intermob

- 17.10.2018

Instanbul, Türkei

Mehr

Lesdrevmash

- 25.10.2018

Moskau, Russland

Mehr
Pressemitteilung

„‚Better at work‘ heißt das Ziel, das wir verfolgen“

Mehr

Losgröße-1-Fertigung auf hohem Niveau

Mehr

Leistungsstark in der Serie und flexibel in der L-1-Produktion

Mehr

Team Anthon läuft: Platz 8 und schnellste reine Unternehmensstaffel beim Stadtmarathon

Mehr

IWF 2018 in Atlanta/USA: Anthon GmbH präsentiert effizientes, ressourcenschonendes Aufteilen von Platten

Mehr

Begeistert für Technik

und für die Region